eggenburg.naturfreunde.at

Wanderung Raabs

Am 2.9.2017, 13:00 Uhr, trafen wir uns bei der Stadthalle in Eggenburg um mit 2 PKWs nach Raabs/Thaya zu fahren. Dort stießen noch 2 Mitwanderinnen zu uns und gemeinsam starteten wir um 14:00 zum „Tut Gut Wanderweg 3“ der uns der Thaya entlang rund um Raabs führte.

Dank der ortskundigen Hilfe von Hilde und Sabine waren auch die Sperren aufgrund der Holzschlägerungen kein Problem. Der Weg führte uns bei der Wasenmeisterei (hier wurden früher verendete Tiere vergraben), der Plapperhütte, der Reismühle und der Hahnmühle entlang der Thaya vorbei. Bei der Liebnitzmühle gab es dann eine kurze Rast, wo wir die leckere Mohntorte verkosten mussten.

Nachdem es bereits sehr bewölkt war und die ersten Tropfen fielen, marschierten wir flott über die Baumallee zurück Richtung Raabs. Als Abschluss wurde auch noch der Geocache beim Hubertuskreuz gehoben und ein Gruppenfoto gemacht.

Danke für den netten Nachmittag mit Sonja und Max, Conny und Andrea, Hilde, Elisabeth und Sonja

Weitere Informationen

Kontakt

Naturfreunde Eggenburg
ANZEIGE
Angebotssuche